Der Unterschied heißt...
 
Gaggenau hatte viel Zeit, sich einige ganz spezielle Kompetenzen aufzubauen: So ist das typisch blaue Gaggenau Emaille in den Backöfen ein anerkanntes Marken- und Gütezeichen. Diese Spezialmischung lässt nicht nur das Innere der Gaggenau-Backöfen im typischen Blau erstrahlen, sondern ermöglicht auch die Pyrolyse genannte automatische Selbstreinigung. Gaggenau war außerdem Vorreiter bei der Entwicklung der effizienten Muldenlüftung und Kochfeldabsaugung. Das wegweisende Gaggenau-Bedienfeld hat die Nutzerfreundlichkeit revolutioniert.
 
Die Gaggenau-Geräte sind in jedem Detail authentisch und präsent. Authentisch in der Wahl der Materialien, präsent in ihrer Formensprache. Es kommen nur Materialien zum Einsatz, die ästhetisch und langlebig sind: Edelstahl, Aluminium, Messing, Gusseisen, Email und Glas. So erhält jedes Gerät eine absolut einzigartige Haptik. Und es kann durch Formen überzeugen, die perfekt auf die Funktion der einzelnen Komponenten eines jeden Gaggenau Gerätes zugeschnitten sind.
 
Die anspruchsvolle Produktgestaltung von Gaggenau berücksichtigt immer auch die Wirkung der Geräte im Raum.
Ein Faktor, der heute wichtiger ist denn je – Küchen rücken architektonisch immer mehr ins Zentrum des Lebens.